The Complete Chart History Of Elvis Presley

Im Jahr 2000 legt Joseph A. Tunzi mit seinem Verlag JAT Productions das Buch The Complete Chart History Of Elvis Presley  vor.

Hierbei handelt es sich um ein Softcover-Buch von 320 Seiten, das sich intensiv mit den amerikanischen Hitparadenerfolgen des Kings auseinandersetzt.

Nach einer kurzen Bedienungsanleitung für das Buch folgt ein Abriss über die Geschichte der Billboard Charts.

Danach werden die einzelnen Hitparaden abgearbeitet. Pop-Alben, Country-Singles oder Weihnachtsmusik - zu jeder Kategorie des Billboard-Magazins werden die Tonträger chronologisch aufgelistet. Hier erfährt man die Erstnotierung, die Laufzeit in den Charts sowie die höchste Position.

Natürlich finden sich hier auch Reproduktionen der Hitparaden-Seiten aus dem Billboard-Magazin, Werbeanzeigen für Presley-Schallplatten und Fotos.

Ab Seite 230 befasst sich das Buch mit Sheet Music, den Charts und Reviews des Billboard-Konkurrenten Cash Box oder den Gold-/Platin-Schallplatten bzw. den Grammy Awards.

Eine Diskografie darf natürlich ebenfalls nicht fehlen.

Abgerundet wird das Buch durch einen Foto-Teil mit Promo-Bildern und Schnappschüssen.

Natürlich sind die Diskografie oder die Aufzählung der RIAA-Awards längst nicht mehr aktuell. Aber darum geht es bei diesem Buch auch gar nicht.

Ähnlich wie bei Elvis Sessions  handelt es sich hier um ein Nachschlagewerk, das den aktiven Jahren des Kings gewidmet ist.

Das ist durchaus interessant, denn an den Chart-Notierungen ist eindeutig abzulesen, dass das zeitgenössische Publikum viele Produktionen komplett anders beurteilte, als wir es heute tun. Allein dadurch lassen sich schon Fragen a' la Warum hat Elvis so viele leichtgewichtige Musicals produziert?  trefflich beantworten.

Wer sich nicht darauf beschränken will, sein Idol einfach nur zu bewundern, kommt an Büchern wie Elvis Sessions  oder eben The Complete Chart History Of Elvis Presley  nicht vorbei. Hier findet der Fan die nackten Daten, die es nun einmal braucht, um die Karriere des Kings zu begreifen.

 

Fazit & Bewertung

Mit diesem Buch präsentierte Joseph Tunzi das bis heute gültige Standardwerk über die Hitparaden-Erfolge von Elvis Presley.