Burning Love / It's A Matter Of Time

Am 1. August 1972 veröffentlicht RCA die Single Burning Love / It's A Matter Of Time.

Billboard notiert die Scheibe am 19. des Monats auf dem 90. Platz der Hot 100. Schlussendlich wird der Tonträger im Rahmen der Laufzeit von 15 Wochen zum Nummer 2-Hit und liefert dem King damit den dringend benötigten Chart-Erfolg.

Die B-Seite steigt am 26. August in die Easy Listening Chart ein, wird 14mal notiert und erreicht den neunten Platz. In der Hot Country Singles Chart ist It's A Matter Of Time  ab dem 9. September zu finden. In dieser Hitparade bringt es das Lied im Rahmen der 13wöchigen Laufzeit auf Rang 16.

Schon im Oktober bekommt Elvis von der RIAA eine Goldene Schallplatte überreicht, 1992 folgt posthum ein Platin Award.

Auch in Kanada, Australien, Großbritannien und Irland erreicht Burning Love  die Top10, mit einem weltweiten Absatz von mehr als 3 Millionen Kopien wird die Scheibe zu Elvis' erfolgreichster Single-Veröffentlichung seit Don't Cry Daddy im Jahr 1969.

Das Cover-Foto entstand im April 1972 während der Dreharbeiten zum Kinofilm Elvis On Tour. Da es zu diesem Streifen kein Soundtrack-Album gab, pries RCA Victor auf der Single-Hülle das aktuelle Live-Album Elvis As Recorded At Madison Square Garden  an. Die Rückseite wirbt für die LP Elvis Now.

Burning Love

Der Rocker entstand am 28. März 1972 im RCA Studio C in Hollywood, Kalifornien innerhalb von sechs Takes. Am 27. April wurden weitere Instrumente hinzugefügt und die Aufnahme um etwa eine halbe Minute gekürzt. Das Original dieser Komposition von Dennis Linde stammt von Arthur Alexander.

Obwohl die Band das Lied als Rock'n'Roll arrangiert, lässt Elvis' Stimme jede für diese Stilrichtung nötige Aggressivität vermissen. Vielleicht wollte er lieber wie ein Popsänger klingen, vielleicht lag es aber auch an seiner kolportierten Abneigung gegen den Song.

Im LP-Format war das Lied erstmals auf dem CAMDEN-Album Burning Love And Hits From His Movies  zu hören, eine Live-Aufnahme folgte Anfang 1973 auf dem Soundtrack zur TV-Show Aloha From Hawaii Via Satellite.

 

It's A Matter Of Time

Die Ballade entstand am 29. März 1972 im RCA Studio C in Hollywood, Kalifornien. Elvis benötigte für die Aufnahme fünf Takes, am 8. Mai ließ Felton Jarvis noch Blechbläser und Streicher hinzufügen. Letztere wurden später auf Geheiß des Kings allerdings wieder entfernt. Die schöne Country-Ballade stammt aus der Feder von Clive Westlake und wurde innerhalb von fünf Takes aufgenommen.

Der Sänger meint, es sei nur eine Frage der Zeit, bis er wieder nach Hause fahre. Im Verlaufe des Liedes findet er allerdings immer wieder Gründe, warum es ihm jetzt gerade nicht möglich ist. Elvis klingt ein wenig traurig und sein Gesang passt einfach wunderbar zur wehmütig-kitschigen Melodie.

Auch dieser Song wurde später auf der LP Burning Love And Hits From His Movies  veröffentlicht.

 

Fazit & Bewertung

Offenbar traf Elvis mit seinem Retro-Rocker genau den Geist der damaligen Zeit, denn den ersten Platz der Billboard-Charts belegte niemand geringeres als Chuck Berry. Insgesamt gefällt mir die Single gut, denn der King präsentierte sich hier von zwei vollkommen unterschiedlichen Seiten.