Until It's Time For You To Go / We Can Make The Morning

Am 4. Januar 1972 bringt RCA Victor die Single Until It's Time For You To Go / We Can Make The Morning  auf den Markt.

Billboard notiert die 45er am 29. des Monats auf dem 80. Platz der Hot 100. Die Scheibe wird neun Wochen lang notiert und erreicht die Nummer 40.

Ab dem 12. Februar ist Until It's Time For You To Go  zusätzlich in der Easy Listening Chart zu finden. Hier schafft es der Song im Rahmen seiner siebenwöchigen Laufzeit bis auf den neunten Platz.

Schlussendlich steigt die Single am 4. März auch in die Hot Country Singles Chart ein. Allerdings wird sie in diesem Bereich lediglich zwei Wochen lang geführt und stagniert auf Rang 68.

In Großbritannien hingegen ist Until It's Time For You To Go / We Can Make The Morning  sehr gefragt und wird zum Top5-Hit. Weltweit gehen etwa eine Million Kopien über die Ladentheken.

Das Coverfoto entstand im August 1971 in Las Vegas. Ein Bild aus derselben Serie sollte später auch das CAMDEN-Album Elvis Sings Hits From His Movies - Volume 1  zieren. Am unteren Rand der Bildhülle wird auf die kommenden LPs Elvis Now  und He Touched Me  hingewiesen.

Until It's Time For You To Go

Die Ballade wurde am 17. Mai 1971 im RCA Studio B in Nashville, Tennessee aufgenommen. Elvis benötigte acht Takes, den letzten davon ergänzte Felton Jarvis am 22. Mai nachträglich mit Geigen. Mit dem Resultat schien der King jedoch nicht vollständig zufrieden zu sein, denn am 8. Juni spielte er weitere zehn Takes der Buffy-Sainte-Marie-Nummer ein - diesmal ein wenig rhythmischer. Schlussendlich entschied er sich jedoch für die erste Version.

Nahezu lyrisch beschreibt der Sänger hier eine nicht auf Dauerhaftigkeit angelegte Beziehung, Elvis' Stimme klingt sehr gefühlvoll, an manchen Stellen nahezu zerbrechlich.

Der King schien Until It's Time For You To Go  sehr gemocht zu haben, denn 1972 kam das Lied auf der Bühne regelmäßig zum Einsatz und sollte auch in den nächsten vier Jahren immer mal wieder in den Live-Shows auftauchen.

 

We Can Make The Morning

Stimmgewaltig bietet sich der Interpret hier einer Dame als starke Schulter für die Nacht an, klingt dabei allerdings auch ein wenig angestrengt. Nach wie vor kann Elvis als Sänger beeindrucken, im Vorjahr hätte der Song aber vermutlich besser geklungen.

We Can Make The Morning  stammt aus der Feder von Jay Ramsey, die Aufnahme erfolgte am 20. Mai 1971 im RCA Studio B in Nashville, Tennessee. Weil die entsprechenden Studio-Bänder fehlen, ist die Anzahl der eingespielten Takes nicht bekannt. Man weiß jedoch, dass der Master-Take am 25. Mai mit Geigen ergänzt wurde und am 21. Juni Blechbläser und weitere Streicher folgten.

 

Fazit & Bewertung

Musikalisch würde ich die Kopplung Until It's Time For You To Go / We Can Make The Morning  als soliden Durchschnitt einordnen.