I've Lost You / The Next Step Is Love

Am 14. Juli 1970 erscheint mit I've Lost You / The Next Step Is Love  die nächste Single des Kings.

Am 1. August steigt die Scheibe auf Rang 85 in die Hot 100 ein, wo sie 9 Wochen lang geführt wird und den 32. Platz erreicht.

Parallel dazu ist die Kopplung auch in der Easy Listening Chart zu finden. Hier wird sie zum Top 5-Hit und kommt auf eine Laufzeit von zehn Wochen.

Ab dem 29. August wird I've Lost You / The Next Step Is Love  zudem für sechs Wochen in der Hot Country Singles Chart geführt. Die Höchstplatzierung ist Rang 57.

Zunächst verkaufen sich innerhalb der USA etwa 500.000 Kopien, 1992 honoriert die RIAA den Absatz mit einer Goldenen Schallplatte.

In Großbritannien und Belgien landet Elvis mit I've Lost You  jeweils einen Top 10-Hit, weltweit geht die Single 1,25 Millionen Mal über die Ladentheken.

Das Cover kommt diesmal ohne das sonst typische Foto des Sängers aus, zudem wird durch die Angabe des Aufnahmezeitraums die Aktualität der Produktion hervorgehoben. Die Rückseite dient als Werbefläche für die kommende Box Worldwide 50 Gold Award Hits, Volume 1. Das Film-Projekt That's The Way It Is  findet noch keine Erwähnung.

 

 

I've Lost You

Die Ballade stammt aus der Feder von Ken Howard und Alan Blaikly und wurde erstmals 1969 von Ian Matthews & Southern Comfort veröffentlicht. Elvis' Version entstand am 4. Juni 1970 im RCA Studio B in Nashville, Tennessee. Der siebte Versuch wurde zum Master-Take, weitere Nachbearbeitungen erfolgten am 9. Juni (zusätzliche Instrumente), 22. Juni (Hintergrundgesang) und 30. Juni (Blechbläser und Streicher). Anschließend wurde die Aufnahme um etwa eine halbe Minute gekürzt.

Eine Live-Aufnahme von I've Lost You  wurde im November 1970 auf dem Album That's The Way It Is  veröffentlicht, die Studio-Version fand sich im folgenden Jahr auf der 4-LP-Box The Other Sides - Worldwide Gold Award Hits Volume 2.

Der Sänger beschreibt in dieser Ballade seine langsam erkaltende Beziehung, in Elvis' Fall spiegelte der Song damit sogar in gewisser Weise sein Privatleben wieder.

 

The Next Step Is Love

Im Gegensatz zur A-Seite wird hier der Beginn einer Liebe geschildert. Der nett gemachte Popsong wurde von Paul Evans und Paul Parnes geschrieben und von Elvis am 7. Juni 1970 aufgenommen.

Für den Master-Take benötigte der King elf Durchläufe, später wurden noch weitere Instrumente (9. Juni), Hintergrundgesang (22. Juni) und Blechbläser/Streicher (30. Juni) hinzugefügt. Beim Arrangement der Hörner stand ganz offensichtlich Penny Lane  von den Beatles Pate.

Im LP-Format brachte RCA Victor den Song auf dem Album That's The Way It Is  (1970) und der 4er Box The Other Sides - Worldwide Gold Award Hits Volume 2  (1971) heraus.

 

Fazit & Bewertung

Ohne Frage dienten Songs wie I've Lost You  dem Ausbau des neuen, erwachsenen Images des Kings. Im Gegensatz zu mir schienen die Fans dieser Art von Popmusik jedoch nur wenig abgewinnen zu können, denn die Single erreichte gerade einmal ein Drittel des Absatzes von Mama Liked The Roses / The Wonder Of You.