Joshua Fit The Battle / Known Only To Him

Am 15. Februar 1966 bringt RCA Victor die Single Joshua Fit The Battle / Known Only To Him  auf den Markt.

Wie auch die parallel erscheinende 45er Milky White Way / Swing Down Sweet Chariot  kann sich die Scheibe nicht in der Hot 100 platzieren und verkauft sich nur etwa 40.000 Mal.

Beide Songs entstanden am 30. Oktober 1960 im RCA Studio B in Nashville, Tennessee unter der Regie von Steve Sholes (Produzent) und Bill Porter (Toningenieur). Erstmals veröffentlicht wurden die Lieder auf dem Album His Hand In Mine  (1960).

Natürlich blieb dieser Umstand auf dem Single-Cover nicht unerwähnt, die Rückseite wirbt außerdem für die EP Peace In The Valley  (1957) und die 45er Crying In The Chapel  (1965). Das Foto entstand 1962 als Werbung für den Film Girls! Girls! Girls!

Vermutlich inspirierte der große Erfolg von Crying In The Chapel / I Believe In The Man In The Sky  und Santa Claus Is Back In Town / Blue Christmas  den Manager des Kings und die Verantwortlichen von RCA Victor zur Veröffentlichung der beiden Oster-Singles. Wie die nahezu peinlichen Verkaufszahlen zeigen, schlug der Plan fehl.

 

Joshua Fit The Battle

Während seiner Zeit in Deutschland war Elvis durch Charlie Hodge auf das Golden Gate Quartet aufmerksam gemacht worden. Die schwarze Gruppe war bekannt für ihre Uptempo-Songs, zu denen auch das Traditional Joshua Fit The Battle  gehörte.

Natürlich war das Lied allen Beteiligten dieser Session bekannt, so dass man nur vier Takes zur Aufnahme eines absolut perfekten Masters benötigte.

 

Known Only To Him

Das von Steward Hamblen geschriebene Known Only To Him  war Anfang der 1950er Jahre sowohl von den Statesmen, als auch vom Blackwood Brothers Quartet aufgenommen worden.

Elvis benötigte für seine Version fünf Takes, von denen der letzte zum Master erklärt wurde.

 

Fazit & Bewertung

Mit der Single präsentierte RCA Victor zwei großartige Ausschnitte aus dem Album His Hand In Mine. Das Publikum des Jahres 1966 interessierte sich allerdings kaum für die alten Kamellen des ehemaligen Chart-Königs.