Santa Claus Is Back In Town! / Blue Christmas

Am 26. Oktober 1965 veröffentlicht RCA Victor Santa Claus Is Back In Town / Blue Christmas.

Ab dem 12. November notiert Billboard die B-Seite drei Wochen lang in der Christmas Chart, wo sie den vierten Platz erreicht.

Bis ins Jahr 1985 sollte Blue Christmas  weitere elfmal in der Hitparade notiert werden, die RIAA würdigt die US-Verkäufe mit Gold (1992) und Platin (1999). 

Mit einem weltweiten Gesamtabsatz von mehr als 22 Millionen Kopien gehört Santa Claus Is Back In Town / Blue Christmas  zu den erfolgreichsten Singles des Kings.

Bis auf die Beschriftung entspricht das Cover exakt der im Vorjahr veröffentlichten Kopplung Blue Christmas / Wooden Heart. Die Rückseite der Verpackung bewirbt Elvis' Christmas Album  aus dem Jahr 1957.

Santa Claus Is Back In Town!

Die A-Seite enthält eine klare Ansage: Santa Claus Is Back In Town! In dieser krachenden, bluesigen Nummer fährt der Weihnachtsmann stilecht im schwarzen Cadillac bei einer hübschen Dame vor und es ist wohl der Interpretation eines jeden Zuhörers überlassen, was genau gemeint ist, wenn es heißt Hang up your pretty stockings and turn off the light - Santa Claus is comin' down your chimney tonight! 

Ganz offensichtlich entsprachen Jerry Leiber und Mike Stoller hier voll und ganz der Bitte, ein Weihnachtslied zu schreiben, das dem Image des King Of Rock'n'Roll angemessen ist.

Die Aufnahme erfolgte schließlich am 7. September 1957 innerhalb von sieben Takes. RCA Victor veröffentlichte Santa Claus Is Back In Town!  zunächst auf Elvis' Christmas Album  (1957) und der EP Elvis Sings Christmas Songs  (1957). Später war die Aufnahme auch auf der CAMDEN-Version von Elvis' Christmas Album  (1970) und der CD Christmas Duets  (2008) zu hören. Bei der letztgenannten Fassung handelt es sich um ein künstlich erzeugtes Duett mit der Sängerin Wynonna Judd.

 

Blue Christmas

Blue Christmas  entstand am 5. September 1957 innerhalb von drei Takes. Auf der LP Elvis' Christmas Album  (1957) und der EP Elvis Sings Christmas Songs  (1957) war die Nummer ebenso vertreten, wie auf der Single Blue Christmas / Wooden Heart  (1964), den LPs Elvis' Christmas Album  (1970) und A Legendary Performer - Volume 2  (1976) sowie der CD Christmas Duets  (2008) als Duett mit Martina McBride. Eine Live-Version ist auf dem Album Elvis  (1968) zu hören.

Geschrieben wurde Blue Christmas  von Bill Hayes und Jay Johnson, erstmals aufgenommen wurde das Lied 1948 von Doye O'Dell. Populär wurde die Nummer jedoch erst im folgenden Jahr durch die Aufnahmen von Ernest Tubb, Hugo Winterhalter & His Orchestra und Russ Morgan & His Orchestra.

Elvis schien Blue Christmas  sehr zu mögen, denn in den 1970ern trug er es - übrigens völlig unabhängig von der Jahreszeit - regelmäßig in seinen Konzerten vor.

 

Fazit & Bewertung

Mit Santa Claus Is Back In Town / Blue Christmas  kombinierte RCA Victor die besten Songs von Elvis' Christmas Album  und schuf so die optimale Weihnachtssingle. Wie der langfristige Verkaufserfolg beweist, genossen die Titel auch beim Publikum den Status von zeitlosen Klassikern und wurden alle Jahre wieder gerne gekauft.