His Latest Flame / Little Sister

Der 8. August 1961 bringt die Single His Latest Flame / Little Sister.

Am 21. des Monats notiert Billboard die B-Seite auf dem 61. Platz der Hot 100, in der sie 13 Wochen verweilt und die Nummer 5 erreicht.

Der Hauptsong folgt eine Woche später und kann sich im Zuge seines 11wöchigen Aufenthalts von Rang 66 auf Position 4 vorarbeiten.

Ab dem 28. August wird His Latest Flame  auch in der Adult Contemporary Chart gelistet. Hier hält er sich ebenfalls elf Wochen und wird zum Nummer 2-Hit.

Im Jahr 1992 erhält Elvis posthum eine Goldene Schallplatte.

In Europa und Australien ist die Single ebenfalls gefragt, so dass RCA Victor etwa 3,25 Millionen Kopien an den Fan bringen kann.

Das Cover-Foto entstand im Zusammenhang mit dem im Vorjahr herausgebrachten Western-Film Flaming Star.

His Latest Flame

Der Popsong stammt aus der Feder von Doc Pomus und Mort Shuman, die Aufnahme erfolgte am 25. Juni 1961. Hier spielte Elvis 12 Takes ein, bevor er den achten Versuch zum Master erklärte.

Ein Freund berichtet dem Sänger von seiner neuen Flamme, einer gewissen Marie. Doch schon bald wird ihm klar, dass es sich bei der besagten Dame um seine eigene Freundin handelt, die es mit der Treue wohl nicht ganz so genau nimmt.

Der an sich traurige Text wird von einer vergleichsweise fröhlichen Melodie konterkariert und auch Elvis legt nicht eine Spur von Verzweiflung in seinen Vortrag. Aber genau das macht den Charme von His Latest Flame  aus.

1963 brachte RCA Victor das Lied auch auf dem Album Elvis' Golden Records - Volume 3  heraus, 1971 erfolgte eine weitere Veröffentlichung auf der 4-LP-Box The Other Sides - Worldwide Gold Award Hits Volume 2.

 

Little Sister

Auch hier heißen die Autoren Doc Pomus und Mort Shuman und auch diesen Titel nahm Elvis am 25. Juni 1961 auf. Nachdem er elf Takes eingespielt hatte, entschied er sich für den vierten Durchlauf und erklärte ihn zum Master.

1963 war Little Sister  auf dem Album Elvis' Golden Records - Volume 3  zu finden, 1970 folgte eine weitere Veröffentlichung auf der 4-LP-Box Worldwide 50 Gold Award Hits - Volume 1. Eine Live-Aufnahme wurde 1977 auf dem Doppel-Album Elvis In Concert  herausgebracht.

Das Lied wird von einer vergleichsweise hart gespielten E-Gitarre eingeleitet, die es über weite Teile auch dominiert. Als Rockmusik oder R&B würde ich Little Sister  aber dennoch nicht bezeichnen, für mich ist es eher ein Popsong.

 

Fazit & Bewertung

Ohne Frage gehört die Single His Latest Flame / Little Sister  zu den absoluten Klassikern im Katalog des Kings. Seinerzeit konkurrierten die Songs allerdings um die Gunst des Publikums und der Radio-DJs, so dass eine separate Veröffentlichung Elvis vermutlich zwei Nummer 1-Hits eingebracht hätte.