Are You Lonesome Tonight / I Gotta Know

Die letzte Presley-Single des Jahres erscheint am 1. November 1960 und wird abermals zum Top-Hit.

Are You Lonesome Tonight  entert die Hot 100 am 14. November auf Rang 35, wird 16 Mal notiert und behauptet sich sechs Wochen lang auf Rang 1.

I Gotta Know  wird ebenfalls ab dem 14. November notiert und kann sich im Verlauf des 11wöchigen Chart-Aufenthalts von der Nummer 65 bis auf Rang 20 vorarbeiten.

Jenseits der allgemeinen Single-Hitparade notiert Billboard die A-Seite außerdem in der R&B Best Seller Chart (3) und der Hot Country Singles Chart (22).

Posthum erhält Elvis von der RIAA Gold (1983) und Doppel-Platin (1992).

In Australien und Europa wird die Single ebenfalls zum Hit und rangiert in den Top5 vieler Länder.

Als BMG 45 Jahre später alle britischen Nummer-1-Hits des Kings im CD-Format erneut herausbringt, wird Are You Lonesome Tonight  wieder zum Erfolg und platziert sich auf Rang 2 der UK-Charts.

Insgesamt verkauft sich die Single etwa sechs Millionen Mal.

Auch die Academy Of Recording Arts And Sciences ist von dem Song angetan und nominiert ihn in den Kategorien Record Of The Year, Best Vocal Performance, Male  und Best Performance By Pop Singles Artist  für einen Grammy.

Die kommerzielle Zugkraft wird mit von der National Association Of Record Merchandisers mit dem Titel Best Selling Hit Single 1960  belohnt.

Für die Gestaltung der Bildhülle griff RCA Victor auf ein Promo-Foto zurück, das am 25. August 1960 in Beverley Hills aufgenommen worden war. Aus derselben Session stammt auch das Bild auf dem Album-Cover His Hand In Mine.

Are You Lonesome Tonight

Komponiert wurde die Ballade von Roy Turk und Lou Handman, erstmals aufgenommen wurde sie 1927 von Ned Jakobs. Elvis' Version entstand am 3. April 1960 im RCA Studio B in Nashville, Tennessee, der Master ist ein Zusammenschnitt aus den Takes 5 und 2.

Mir persönlich gefällt das Lied sehr gut. Man nimmt Elvis die Trauer und Sehnsucht jederzeit ab und seine Stimme klingt einfach sensationell.

RCA Victor veröffentlichte Are You Lonesome Tonight  später auch auf der EP Elvis By Request  (1961), dem Album Elvis' Golden Records - Volume 3  (1963) und der 4-LP-Box Worldwide 50 Gold Award Hits - Volume 1  (1970).

Live-Aufnahmen finden sich auf den Doppel-Alben From Memphis To Vegas / From Vegas To Memphis  (1969) und Elvis In Concert  (1977) sowie der LP A Legendary Performer - Volume 1  (1974).

 

I Gotta Know

Auch bei dem flotten Popsong handelt es sich um eine Coverversion, das Original wurde 1959 von Cliff Richard gesungen. Elvis spielte seine Fassung am 3. April 1960 im RCA Studio B in Nashville, Tennessee ein, bereits der zweite Versuch wurde zum Master.

Im LP-Format war das Lied ab 1963 auf dem Album Elvis' Golden Records - Volume 3  erhältlich. Auch I Gotta Know  trifft meinen Geschmack, insbesondere das Zusammenspiel zwischen Elvis und den Jordanaires gefällt mir gut.

 

Fazit & Bewertung

Einmal mehr lieferte der King zwei exzellente Popsongs auf musikalisch höchstem Niveau. Als größtes Kompliment ist wohl zu werten, dass die Originale heute längst vergessen sind und die Lieder ausschließlich mit Elvis assoziiert werden.